Targets

Aufgabenstellungen

  • Die Wachstums-Strategie spürbar optimieren.
  • Den passenden Mix aus organischem und nichtorganischem Wachstum herausfinden.
  • Lösung bei Branchenveränderungen: wenn der Wettbewerb stetig stärker wird und die Kunden immer mehr verlagern.
  • Die Vitalisierung des Unternehmens vorantreiben und die Zukunft neu gestalten.
  • "Poor Dogs“ in Richtung „Stars“ entwickeln.
  • Kurzum: „eine Scheibe drauflegen“.
Häufig ist das Unternehmenspotenzial höher als es die Zahlen ausdrücken.