Spezialisierung Teil 1: Machen Sie es wie Google

SpezialisierungGoogle hat es gut. Google hat seine Nische bereits gefunden: als Spezialist für das Suchen im World Wide Web. Mit dieser Spezialisierung hat es Google bis an die Spitze der Suchmaschinen geschafft und fährt nun seine Ernte ein. Vielen anderen Unternehmen fällt die Spezialisierung nicht so leicht. Sie befürchten, einen Teil ihrer Kunden zu verlieren, und sehen nicht, dass sie viele neue Kunden hinzugewinnen können. Doch erst die Spezialisierung macht ein Unternehmen greifbar.

Weiterlesen

Verkaufsargumentation: Bieten Sie Nutzen statt falscher Versprechen

Verkaufsargumentation für SkiManche Werbetexte sind unglaublich fantasievoll. Sie versprechen das Blaue vom Himmel herunter ohne Rücksicht auf die Realität. Wenn ich einen derartigen Text lese, frage ich mich immer, ob ich als Kunde hier für dumm verkauft werde. Und weshalb mit keinem Wort erwähnt wird, welchen Nutzen ich davon habe, wenn ich besagtes Produkt kaufe.

Weiterlesen

Nachgefragt: adyton erschließt für IT-Unternehmen Europa

Nachgefragt: adyton erschließt für IT-Unternehmen Europa

adytonWie können ausländische und deutsche IT-Unternehmen  im europäischen Markt erfolgreich Fuß fassen? Einen entscheidenden Beitrag dazu leistet der Vertrieb. adyton hat sich hierauf spezialisiert und bietet Vertriebs- und Business Development Dienstleistungen für Software-Hersteller an.
Wie adyton dabei vorgeht, fragten wir Gründer und Geschäftsführer Joachim Fischer (auf dem Bild rechts):

Weiterlesen

Fitness-Test: Die Gewinner des TOP 100 Innovations-Awards

Können die TOP 100-Unternehmen mit den Hidden Champions und den Preisträgern des Großen Preises des Mitttelstandes in Bezug auf Wachstum und Gewinn mithalten? Schlagen Innovationen direkt auf die Performance durch? Wie es um die Top 100-Unternehmen steht, habe ich wieder mit Hilfe des Company-Mass-Indexes (CMI) untersucht.

Weiterlesen

Die Siemens-Falle

Zufall oder nicht? Siemens kündigt ein Sparprogramm bis Ende 2014 in Höhe von 6 Mrd. EUR an. Nur wenige Tage zuvor hatte Ernst & Young eine Studie veröffentlicht, in der festgestellt wurde, dass us-amerikanische Konzerne ihren europäischen Konkurrenten zwar nicht im Wachstum, aber in der Kostenstruktur deutlich überlegen sind. – Bereits am Tag der Ankündigung des Sparprogramms legten die Siemensaktien kräftig zu.

Weiterlesen


1 2 3 4 5