Spieglein, Spieglein an der Wand …

Spieglein, Spieglein an der Wand …

Wenn Sie wissen wollen, wie fit Ihr Unternehmen wirklich ist. Wenn Sie erkennen wollen, ob Ihre Planung zu lasch oder zu forsch ist. Wenn Sie in den Rückspiegel schauen und erfahren wollen, ob Sie eigentlich richtig unterwegs sind, dann kommen Sie am Company-Mass-Index nicht mehr vorbei.

Ähnlich wie beim Body-Mass-Index haben Sie mit dem Company-Mass-Index (CMI)  einen  Anhaltswert, ob Ihr Unternehmen Idealmaße aufweist oder unter- bzw. übergewichtig ist.

 

Die Skala für Ihren Company-Mass-Index
Die folgende Grafik zeigt, wie sich der CMI zusammensetzt.

 

 

 

 

 Abbildung: Die Zusammensetzung des Company-Mass-Index

 

Er besteht aus dem Betriebsergebnis vor Steuern (EBT) und dem Wachstum des Beobachtungszeitraumes. Die Werte sind Prozentwerte.
Die Formel lautet: CMI = (1 x Wachstum) + (2 x Gewinn)

So kommt ein Unternehmen mit einem Wachstum von 7% und einem EBT von 3% auf einen Company-Mass-Index von 7 + 2 x 3 = 13. Ein Unternehmen mit einem Wachstum von 10% und einem EBT von 12% bringt es auf einen CMI von 10 + 2 x 12 = 34.

Der erstrebenswerte CMI-Bereich liegt zwischen 40 und 60 liegt. Dann ist das Unternehmen ständig in Bewegung und kommt gut voran, ohne im roten Drehzahlbereich zu verweilen. Übrigens: Unternehmen, die Unternehmenspreise für ihre Erfolge einheimsen, bewegen sich mehrheitlich in diesem Bereich zwischen 40 und 60.

 

Die Wohlfühl-Performance
Wie beim Body-Mass-Index, bei dem es das berühmte Wohlfühlgewicht gibt, so gibt es auch beim Company-Mass-Index eine Wohlfühl-Performance. Mit diesem Wert sollten Sie Ihre Zukunft planen.

Der Vorteil des CMI: er warnt einerseits Unternehmen, die sehr hohe Werte aufweisen, stärker auf die Nachhaltigkeit zu achten, denn gerade bei hohem Tempo besteht die Gefahr, dass manches vorschnell verpufft  wie eine Silvesterrakete am Himmel. Er legt andererseits aber auch den Finger in die Wunde bei Unternehmen, die zu langsam unterwegs sind. Denn diese laufen Gefahr, vom Wettbewerb überrollt zu werden.

 

„Der Markt hat uns verdient“
Mehr über den Company-Mass-Index und andere Instrumente zur Wettbewerbsstärkung und zahlreiche Beispiele erfolgreicher Unternehmen, finden Sie in dem Buch „Der Markt hat uns verdient“. Das Buch können Sie unter http://www.ub-kalkbrenner.de/buecher  sofort erwerben und auch signieren lassen oder über den Buchhandel erwerben.

 

Bildnachweis: MC/ www.pixelio.de

 

Christian

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben